BOGS - Betreute offene Ganztagsschule

Unsere Mitarbeiterinnen in der BOGS

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern unserer Grundschule. Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, können dann vor und nach dem planmäßigen Unterricht die Ganztagsangebote nutzen. Zur familiengerechten Förderung und Betreuung gehören:

  • Mittagsverpflegung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeitangebot mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten
  • freies Spiel und Erholung (!)

Betreuungszeiten:

07.00- 08.00 Uhr und nach Unterrichtsschluss bis 15.30  Uhr (freitags bis 14.00 Uhr)

Im Anhang finden Sie

  • die Broschüre mit allen Informationen (Kurse, Kosten, Zeiten,...)der BOGS.
  • den Anmeldebogen

Erreichbar sind wir unter 0171- 1150545 auch über Whats App und unter 04641 - 933424

Mein Name ist Lena Ketelsen,

ich habe meinen Master in Leitung Bildung und Diversität abgeschlossen und davor den Bachelor in Religions- und Gemeindepädagogik gemacht. Studiert habe ich in Berlin, aber auch ich bin ursprünglich ein Nordlicht und freue mich zurück zu sein. Nun habe ich sowohl die Leitung der Betreuung, als auch die Gemeindepädagogikstelle der Kirchengemeinden Süderbrarup, Norderbrarup und Böel übernommen.  

Gerne dürft ihr euch mit Anregungen, Kritik und Fragen bei mir melden.