Am 04. September 2017 sind wir in unsere neue Schule eingezogen. Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen über unsere Nordlicht-Schule. Die meisten sind im Info-Center zusammengefasst. Auf der Hauptseite veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen Fotos und Berichte aus unserem Schulalltag.

Viel Spaß!      

 Wolfgang Schäfing  Rebecca Sievers  Sonja Nissen  Maren Maibaum  Tatjana Krüger

        Schulleiter            Konrektorin             Elternvors.     Schulsozialarbeit   Leitung BOGS  

News
06.05.2021

Jahrgangsübergreifender Unterricht

An unserer Schule gibt Jahrgangsklassen und jahrgangsgemischte Klassen 1/2.

Was bedeutet jahrgangsübergreifendes Lernen?
 
Jahrgangsübergreifender Unterricht bedeutet das Aufbrechen jahrgangsgebundener Klassenstrukturen mit dem Ziel, dass die Schülerinnen und Schüler  in ihrer Entwicklung von den positiven Effekten dieses Settings für ihre Entwicklung profitieren.

Qualitätsmerkmale des jahrgangsübergreifenden Lernens
Rollenwechsel
Jedes Kind erlebt den Wechsel  vom Jüngeren zu Älteren, von demjenigen, der (überwiegend) Hilfe empfängt zu dem, der (überwiegend) anderen helfen kann. Dadurch, dass beide Rollen zeitgleich in der Klasse vorhanden und akzeptiert  sind, kann eine Stigmatisierung derer, die mehr Hilfe benötigen, vermieden werden. In einem solchen System können soziale Kompetenzen erweitert werden. Der Rollenwechsel trifft auch auf die Lehrkraft zu: Es findet ein Wechsel vom Belehrenden zum Lernbegleiter statt.
Rahmen für Inklusion
Heterogenität ist in jahrgangsübergreifenden Gruppen Programm: Sie ist schon strukturell vorgesehen und ausdrücklich gewollt. Das individuelle Lernen ist in diesen Lerngruppen eine Selbstverständlichkeit.
Individuelle Lernzeit
Jedem wird die Zeit zum Lernen zugestanden, die er braucht. Zeitstress wird reduziert, es wird weniger verglichen. Die Lernatmosphäre ist entspannter.
Individuelle Verweildauer
Ein längeres oder kürzeres Verweilen in den Lerngruppen führt nicht zu Brüchen, da ein Teil der gewohnten Lerngruppe weiter da ist. Auch hier wird eine Stigmatisierung vermieden.
Kontinuierliche Lernbiografie
Durch die jahrgangsübergreifende Organisation werden Übergänge weicher gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler lernen dort weiter, wo sie sich inhaltlich befinden. Sie überspringen oder wiederholen nicht.
Erleichterung des Übergangs Kita-Schule
Durch ähnliche Organisationsstrukturen wird der Übergang in die Schule leichter bewältigt.
Individuelle Lernprozesse
Jahrgangsübergreifender Unterricht ermöglicht das Ausschöpfen unterschiedlicher Lernmöglichkeiten auf individuellen Wegen.
Festigung von Basiswissen
Basiswissen ist im jahrgangsübergreifenden Unterricht auch für fortgeschrittenere Lerner präsent und wird so weiter gefestigt.
Partizipation/Verantwortung
Den Kindern wird Verantwortungsübernahme ermöglicht und im Gegenzug auch Mitwirkung an den Prozessen zugestanden.
Schulklima/Schulgemeinschaft
Die Schülerinnen und Schüler lernen durch die Organisation jahrgangsübergreifenden Lerngruppen mehr andere Kinder, die Schule besuchen, kennen,  Kinder, die älter oder jünger sind. Sie kennen auch mehr Lehrkräfte. Desgleichen kennen die Lehrkräfte gegenseitig mehr Kinder aus den Klassen der anderen, was die Kommunikation auch unter den LehrerInnen über einzelne Kinder fördert. Insgesamt ist die Vernetzung an den Schulen wesentlich intensiver.
Aufbau von Lehrerteams
Jahrgangsübergreifender Unterricht erfordert die vermehrte Kooperation und Teamarbeit der Lehrkräfte.

04.05.2021

Ferienbetreuung in den Sommerferien 2021

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr gibt es in den ersten drei Wochen eine Ferienbetreuung für Kinder, deren Eltern berufstätig sind. Die Infos und Anmeldung finden Sie weiter unten. Wir freuen uns, dass das Familienzentrum und das Amt Süderbrarup dieses Angebot in der Nordlicht-Schule machen. 

Ob es wegen der Corona-Pandemie wieder einen "Lernsommer" gibt, steht noch nicht fest. Das Bildungsministerium wird uns MItte Mai darüber informieren.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

Schulleiter

27.04.2021

Busfahrkarten für das kommende Schuljahr

Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie Informationen zu den Busfahrkarten und den Antrag.

Für viele Schüler wird die Busfahrkarte im kommenden Schuljahr kostenfrei sein. Genauere Bestimmungen finden Sie im Anhang. Der Antrag muss bis zum 31.Mai eingegangen sein.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

Schulleiter

 

27.04.2021

eine kalte Überraschung

Für eine eisige Überraschung sorgte unser Pädgagogik-Team. Mit Musik und einem Eis wurden die Klassen am Vormittag überrascht. Die Kinder freuten sich über diese lustige Unterbrechung und genossen das Eis. Vielen Dank für diese schöne Aktion!

23.04.2021

Absage von Klassenfahrten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

ich muss Ihnen leider mitteilen, dass in diesem Schuljahr keine mehrtägigen Klassenfahrten stattfinden werden. Die Bedingungen und gesetzlichen Bestimmungen machen einen reibungslosen Ablauf kaum möglich. Die Klassenlehrerinnen der betroffenen Klassen (4a und 4e) haben alles versucht, um die Fahrten durchzuführen. Am Ende müssen wir aber die Risiken im Blick behalten. Hinzu kommt, dass viele Fragen ungeklärt sind (Was passiert bei einem positiven Test? Wie und wo würde die Quarantäne verlaufen?) Aufgrund der nicht absehbaren Folgen im Falle einer Infektion habe ich entschieden, dass bis zu den Sommerferien keine Klassenfahrten mehr stattfinden.

Für die Schüler und Schülerinnen tut es mir sehr leid. Eine Klassenfahrt ist immer etwas Besonderes im Schulleben. Die Klassenlehrerinen suchen mit den Kindern nach alternativen Aktionen, um ein paar schöne gemeinsame Erlebnisse zu haben.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

Schulleiter

22.04.2021

Himmelfahrtswoche 2021

Liebe Eltern,

ich möchte Sie daran erinnern, dass die Himmelfahrtswoche nach Beschluss der Schulkonferenz unterrichtsfrei ist. Im letzten Schuljahr haben wir auf die freien Tage verzichtet, da wir bis kurz vor Himmelfahrt im Homeschooling waren. Eine Notbetreuung wird es nicht geben.Ich drücke uns die Daumen für schönes Wetter.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

19.04.2021

Mensa Max

Liebe Eltern,

die alte App zum Bestellen des Mittagessens funktioniert leider nicht mehr. Sie müssen diese löschen und sich die neue App runterladen. Es können die alten Zugangsdaten benutzt werden.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

17.04.2021

weitere Infos

Liebe Eltern,

das Ministerium hat weitere Fragen und Antworten veröffentlicht. Sie finden diese unter folgendem Link

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/Testen/wirtesten.html

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

16.04.2021

FAQs

Vielen Dank an Sonja Nissen, Eike Bröge und Kristin Klein für die sehr gute Zusammenarbeit. Nachdem Frau Prien die Testpflicht an den Schulen nach den Osterferien angekündigt hat, gab es mehrere Nachfragen dazu. Es wurden gemeinsam mit den Elternvertreter:innen aller Klassen und dem Schulleitungsteam Fragen und Antworten zum Thema Selbsttests in der Schule gesammelt. Eine Liste gestellter Fragen (FAQ) wurde zusammengefasst und beantwortet. Sollten sich weitere Fragen ergeben, stehen die Elternvertreter:innen oder die Schulleitung zur Verfügung.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing

16.04.2021

Schupfenplan

Liebe Eltern,

ich möchte darauf hinweisen, dass der Schnupfenplan weiterhin gilt. Im Anhang finden Sie die Übersicht.

Viele Grüße

Wolfgang Schäfing